Natascha Geiersberg

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG), Hypnosetherapeutin IHvV, Reiki Meistergrad

 

Geboren 1961 in Bayern

Ausbildung zur pharmazeutisch-technischen Assistentin.

1984 Umzug nach Berlin. Über 13 Jahre Erfahrung mit konventioneller und alternativer Medizin durch die Arbeit als PTA in unterschiedlichen Apotheken.

Umzug von Berlin nach Neuruppin und Aufbau des Kremserhofes Zermützel.

2006 - 2010 Reiki-Einweihungen (Meistergrad) bei Toshi Freeman, Berlin.

Dort regelmäßig Intensivseminare.

2008 – 2012 Hypnoseausbildung am Institut für Hypnose, Neuruppin (Hypnosetherapeutin).

Parallel dazu Seminare in Hypnoenergetik bei dem französischen Heiler Bernard Mustiere.

2009 – 2013 Mitarbeit im Institut für Hypnose, zuerst als Hypnosecoach, dann als Therapeutin.

2014 Vorbereitung zur Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie im Institut Christoph Mahr, Berlin. Frühling 2014 Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie in Potsdam.

Seit 2014 selbständig

Seit 2016 Leiterin des Qigong Kurses an der Volkshochschule Neuruppin

 

Fortbildungen im Institut Christoph Mahr, Berlin:

April 2016: Hypnotherapie bei akuten und chronischen Schmerzen mit Annetta Höhn

Mai 2016: Fortbildung Hypnotherapie bei Depressionen und Burnout mit Dr. med. Henning Alberts

Dezember 2016 Fortbildung Hypnotherapie im Bereich Psychosomatik mit Dr. med. Henning Alberts

Februar 2017 Fortbildung Regressionstechniken in der Hypnotherapie mit Dr. med. Henning Alberts

 

Die Fähigkeit, glücklich zu leben,

kommt aus einer Kraft, die der Seele innewohnt.

(Mark Aurel)